Anatomie & Funktion der Finger und der Hand

Anatomisch besteht die Hand aus Handwurzelknochen, Mittelhandknochen sowie Grund-, Mittel- und Endgliedern der Finger, die untereinander gelenkig miteinander verbunden sind. Entsprechend der hochdifferenzierten Funktionen, die eine Hand hat, werden die Knochen und Gelenke durch ein komplexes System aus Muskeln, Sehnen und Bändern stabilisiert und bewegt.

Abbildung Anatomie Hand und Finger

01. Kahnbein
02. Mondbein
03. Dreiecksbein
04. Erbsenbein
05. großes Vielecksbein
06. kleines Vielecksbein
07. Kopfbein
08. Hackenbein
09. Sehen des M. flexor digitorum profundus
10. Sehen des M. flexor digitorum superficialis
11. Mm. lumbicalis
12. Mm. interossei
13. Thenar
14. Hypothenar
15. Ringband
16. M. flexor carpi radialis
17. M. flexor carpi ulnaris
18. M. abductor pollicis longus
19. M. flexor pollicis longus