Die Hand / Der Finger

Im Vergleich zur Hüftendoprothetik oder auch zur Knieendoprothetik werken künstliche Gelenke an den Fingern vergleichsweise selten implantiert.
Dies hat verschiedene Gründe. Insbesondere die kleinen anatomischen Verhältnisse des Gelenkes, der Gelenkkapsel und der zugehörigen Fingerknochen benötigt einen geübten Operateur, um ein optimales funktionelles Ergebnis zu erzielen.

Auf den nachfolgenden Seiten informieren wir Sie über die Anatomie der Hand und der Fingergelenke, den Aufbau einer Fingerprothese, die Operation und entsprechende Nachbehandlung.
Wählen Sie das gewünschte Thema, am besten folgen Sie unserer vorgeschlagenen Reihenfolge, damit Sie sich ein umfassendes Bild machen können.